FILM | KUNST | MUSIK
Austrian-Polish Art Mélange
01.12.2013, 14:00 Café Tachles, Wien

Das Tachles inmitten des zweiten Bezirks, eine Mischung aus Beisl und zünftigem Nacht-Café, lockt mit dem Charme eines Künstlertreffs und regelmäßigen Livekonzerten. Vor allem ist es aber ein Ort, wo das Leben passiert.

Am ersten Adventsonntag tischt das Tachles gemeinsam mit dem Polnischen Institut eine „Austrian-Polish Art Mélange“ auf. Ab 14 Uhr stehen auf dem Menü ausgesuchte Zeichentrick- und Musikfilme sowie eine Auswahl von Plakaten aus der Polnischen Schule der Plakatkunst der 1950er bis 1970er Jahre. Die Köche des Tachles verwöhnen derweil mit typisch polnischen Speisen wie Borschtsch, Pierogi und Bigos.

Ab 18 Uhr kommt es zu musikalischen Begegnungen der experimentierfreudigen Art: Polnische Improvisationsmusiker, darunter Paweł Szamburski (Klarinette), Maciej Trifonidis Bielawski (Bass), Hubert Zemler (Schlagzeug) sowie Krzysztof Kasprzyk (Saxophon), servieren gemeinsam mit ihren österreichischen Musikerkollegen – darunter Thomas Berghammer (Trompete), Thomas Kaufmann (Saxophon) und Oskar Aichinger (Klavier) – würzige Sets, die stilistische Grenzen außer Kraft setzen.

Adresse: Café Tachles, Karmeliterplatz 1, 1020 Wien
Eintritt/Tickets: Eintritt „pay as you wish“
Weitere Infos: www.cafe-tachles.at